34 NEUE WASSERVILLEN

In einer ersten Bauphase wurden seit 2006 bereits 88 Häuser unter dem Namen Suijssenwaerde errichtet. Zur Vervollständigung des Marinaparks Oude-Tonge sollen auf bereits angelegten Halbinseln fünf neue Haustypen entstehen. Bauweise und verwendete Materialien erinnern an die Häuser der ersten Bauphase, doch sind die Wohnflächen dieses Mal größer. Das Design der Häuser hat einen deutlich nautischen Charakter und alle Wohnräume sind auf das Wasser ausgerichtet!

Anlegebreite bis 25 Meter! Durch eine intelligente Einteilung der Parzellen sind bei der Entwicklung der neuen Haustypen Liegeplätze in den Größen 10 Meter, 11 Meter, 12,5 Meter, 14 Meter, 16,6 Meter und 25 Meter (Eckparzellen) entstanden. So finden sich für ziemlich alle Bootstypen passende Wasservillen und Grundstücke. Vom Anleger Ihrer Parzelle aus gehört das Wasser circa 5 Meter weit mit zu Ihrem Grundstück!

Modelll 1

Diese Wasservilla hat ein steiles, anthrazitfarbenes Ziegeldach und rot-melierte Backsteine. Die weißen Rahmen und Holzanteile verleihen dem Haus eine frische Ausstrahlung. Die Wasservilla wird mit der breiten Seite zum Wasser errichtet. Eine schöne Aussicht und großzügige Anlegemöglichkeiten für Boote sind somit garantiert. Der Grundriss ist funktional mit einem geräumigen Wohnzimmer und einer großen Küche im Erdgeschoss angelegt. Im ersten Stock befinden sich ein Badezimmer und zwei Schlafzimmer, davon eines mit Balkon. Die Käufer haben verschiedene Gestaltungsoptionen. Eine Möglichkeit wäre, im Erdgeschoss ein weiteres Schlafzimmer mit Badezimmer/Wellness-Raum einzurichten.

Modell 2A

Diese Wasservilla gibt es in drei Ausführungen. Bei allen drei Modelllen befindet sich ein Teil des Wohnzimmers in einem „Gartenzimmer“, das an das Hauptgebäude anschließt. So entsteht vor allem im Inneren der Villa ein Sommerhaus-Ambiente. Modelll 2a zeichnet sich durch rot-melierte Backsteine, ein steiles anthrazitfarbenes Ziegeldach sowie weiße Rahmen und Holzanteile aus. Die Villa verfügt über drei Schlafzimmer. Die Käufer haben verschiedene Gestaltungsoptionen. Eine Möglichkeit wäre, auf das Schlafzimmer im Erdgeschoss zu verzichten und so ein größeres Wohnzimmer oder eine Wohnküche zu schaffen.

Modell 2B

Die freundliche Ausstrahlung dieser Wasservilla ist auf die verwendeten Materialien zurückzuführen. Das Haus besticht durch eine gelbe, horizontale, pflegeleichte Fassadenpaneel, ein Zinkdach sowie weiße Holzanteile und Rahmen. Der funktionale Grundriss mit drei Schlafzimmern kann auch bei diesem Modell individuell angepasst werden.

Modell 2C

Die dritte Ausführung von Modell 2 verfügt über eine symmetrische Fassade – an der Vor- und Rückseite des Hauses ragt jeweils ein Teil aus dem Hauptgebäude heraus. Die Villa trägt eine Fassade mit Red-Cedar-Optik, weiße Rahmen und ein Zinkdach. Der funktionale Grundriss mit drei Schlafzimmern kann auch bei diesem Modell individuell angepasst werden.

Modell 3

Diese Wasservilla zeichnet sich durch eine pflegeleichte, blaue Holzfassade aus. Die Kombination aus Holzfassade, Zinkdach sowie weißen Rahmen und Dachgesims verleiht diesem Haus eine nautische Ausstrahlung. Der Grundriss sieht ein Schlafzimmer im Erdgeschoss vor, das mit dem Flur verbunden ist. Im ersten Stock befinden sich das Badezimmer und zwei weitere Schlafräume. Für Käuferbestehenviele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten – zum Beispiel ein zweites Badezimmer oder ein Abstellraum im Erdgeschoss.

Modell 4

Diese Wasservilla im Stil eines Schiffer- oder Bootshauses strahlt eine nautische Atmosphäre aus. Die Villa kann komplett mit einer vertikal verlaufenden Holzfassade verkleidet werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Mittelteil des Hauses aus Stein zu bauen. Hervorzuheben ist das große Wohnzimmer, das in eine Wohnküche übergeht und direkt mit Garten und Wasser verbunden ist. Schlaf- und Badezimmer liegen im vorderen Bereich des Erdgeschosses oder im ersten Stock, der wie ein kleines Turmzimmer aus dem unteren Stockwerk ragt. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer mit Flügeltüren und französischem Balkon.

Modell 5

Diese Wasservilla im amerikanischen Stil ist großzügig, breit und verfügt über einen vornehmen, etwas abgesetzten Eingangsbereich an der Vorderseite. Die blaue, horizontal verlaufende Holzfassade, das Zinkdach sowie die weißen Rahmen und Holzanteile sorgen für schöne Kontraste. Der funktionale Grundriss mit drei Schlafzimmern kann auch bei diesem Modell individuell angepasst werden.

Design: RobertDumayGraphicDesign